Kantor Dieter Hechtenberg

Dieter Hechtenberg ist 1936 geboren. 1960 wurde er Kantor und Organist an der Thomas-Kirche in Düsseldorf. Als Komponist und Arrangeur arbeitete er an der Neugestaltung von Gottesdiensten mit. Ab 1969 an der St. Katharinenkirche in Oppenheim/Rheinhessen waren seine Schwerpunkte Orgelimprovisation und Chorarbeit mit eigenen Werken.1981 wurde er als Kantor und Organist an die Martin-Luther-Kirche berufen. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt war hier das »neue geistliche Lied«. Seit 1994 hat Dieter Hechtenberg einen Lehrauftrag für Hymnologie an der Hochschule für Künste in Bremen.